schliessen

31. März 2018

Vereinbarung zum Archiv Stubete am See

Im April 2018 kann nach langen juristischen Vorarbeiten ein Schenkungsvertrag zwischen der Stubete am See, der Hochschule Luzern - Musik und der Schweizerischen Eidgenossenschaft (Nationalbibliothek/Nationalphonothek) unterzeichnet werden. Damit wird das ganze Archiv der Festivals 2008 bis 2016 und zukünftiger Festivals durch die Hochschule Luzern und die Nationalphonothek Lugano der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Archiv wird damit auf lange Zeit digital abgespeichert und steht den Beschenkten zum Zweck der Archivierung, Erschliessung, Erhaltung, Erforschung und Vermittlung zur Verfügung.

Das Archiv der fünf vergangenen Festivals umfasst

  • 108 Konzertmitschnitte à jeweils 50 Minuten
  • 108 Suisalisten mit den Angaben zu jedem gespielten Werk
  • 2700 Fotos
  • 5 Festival-CDs mit einem Überblick des jeweiligen Festivals
  • Listen aller Beteiligten Musikanten und Programmheft

Wir sind stolz und erleichtert, dass unser wertvolles Archiv, das einst spannende Einblicke in die Entwicklungsgeschichte der Schweizer Volksmusik geben wird, in Zukunft jederzeit verfügbar und sicher abgespeichert ist. Wir danken den beteiligten Institutionen für die Zusammenarbeit.