Rückblick auf die Stubete am See 2016

Vom 18. bis 21. August 2016 bespielten wir 5 Bühnen in der Tonhalle Zürich und auf dem Bauschänzli mit Neuer Schweizer Volksmusik – konzertant und zum Tanz. 38 Konzertblöcke à 45 Minuten, davon 8 Premieren, zwei Tanzkurse, das Kinderprogramm «Zoge am Boge», der 2. Stubete-Ball und der Einführungsabend im Haus Appenzell.

Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum. Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Sed posuere consectetur est at lobortis. Donec id elit non mi porta gravida at eget metus.

Morbi leo risus, porta ac consectetur ac, vestibulum at eros. Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Cras justo odio, dapibus ac facilisis in, egestas eget quam. Aenean eu leo quam.