schliessen

Ramsch & Rämschfädra

Rämschfädra ist kein Ramsch
Teilpremiere

«Rämschfädra» ist 2018 fulminant gestartet mit der neuen CD «gfäcket». Einfach unwiderstehlich, die Kultband mit einem Bein im Wallis! Nun hats quasi Nachwuchs gegeben: Die beiden Streicher von «Rämschfädra» haben sich als neues Duo «Ramsch» auf den Weg gemacht und klingen ebenso toll. Daher: Bühne frei für «Rämschfädra» und «Ramsch».

 
 

Auftritte

Am Samstag um 20:00 Uhr konzertant
Tonhalle Maag Foyer