schliessen

Trio Anderscht

«Schlagfertig»

Für die Stubete am See hat das 2004 gegründete Trio Anderscht eine besondere Bedeutung, es eröffnete nämlich mit einem denkwürdigen Konzert am 30. August 2008 die erste Stubete am See im Kleinen Tonhalle-Saal. Sein Name ist Programm; vom Appenzeller Zäuerli bis Balkan, über Klassik bis Jazz, oder sogar Rock oder Funk, scheut das virtuose Trio keine stilistischen Grenzen. Ihre eigenen Kompositionen, aber auch ihre sorgfältigen Arrangements aus teils bekannten Melodien, sorgen immer wieder für neue Überraschungen. Im neuen Programm «Schlagfertig» zeigt das Trio Anderscht einmal mehr musikalische Kontraste, welche man von ihren grossen, aber traditionell gestimmten Appenzeller Hackbrettern nicht erwarten würde.

 

Besetzung

Andrea Kind: Konzerthackbrett
Fredi Zuberbühler: Konzerthackbrett
Roland Christen: Kontrabass

Auftritte

Am Sonntag um 16:00 Uhr konzertant
Tonhalle Maag Foyer

Website

Video