Das Festivalgelände in Zürich-West

Die Stubete am See 2020 findet im Konzertsaal der Tonhalle Maag statt. Der schlichte Konzertsaal aus Holz wird weit über Zürich hinaus als einmaliger Bau gewertet. Von den 1224 Plätzen werden wir gemäss dem Schutzkonzept nur 250 Plätze freigeben.

 

Der Konzertsaal Tonhalle Maag

Eigentlich ein Provisorium für vier Jahre! Wer diesen Saal aus Fichtenholz betritt, wird begeistert sein von der warmen Atmosphäre und der klaren Akustik. Hier präsentiert die Stubete am See 2020 täglich ihre zwei Konzertreihen.

 

Das Kinderprogramm im Kulturpark

Der interkulturell gut vernetzte, urbane Lebensraum «Kulturpark» in unmittelbarer Nachbarschaft zur Tonhalle Maag ist 2020 die Heimat unseres Kinderprogramms «Zoge am Boge». Die drei Programmpunkte des Kinderprogramms finden im grossen Saal oder im Freien statt. Die Platzzahl ist beschränkt, bitte melden Sie sich hier an:

Das Schutzkonzept

Falls Sie mehr über unsere Bemühungen für ein sicheres und entspanntes Festival erfahren möchten, so finden Sie die Informationen hier:

Verpflegung

In und um die Tonhalle Maag wird zur Zeit ein neues Gastrokonzept erarbeitet. Wir sind überzeugt, dass wir Ihnen bis Ende August diverse Verpflegungsmöglichkeiten in den Konzertpausen anbieten können. Die Kulturmeile Zürich West ist auch bekannt für ihre zahlreichen Restaurants. Dazu wollen wir Sie in den Konzertpausen mit verschiedenen Kapellen überraschen.

Menschen mit Behinderung

Der Zugang zum Konzertsaal Tonhalle Maag ist ebenerdig. Rollstuhlplätze sind im Saal vorhanden.
Parkplätze 
Es gibt 2 IV-Parkplätze direkt beim Eingang Tonhalle Maag.
Toiletten
2 IV-Toiletten befinden sich zwischen Foyer und Konzertsaal Tonhalle Maag.