schliessen

Arlette Wismer

Mit 4 Jahren sang sie bereits im Chinderjodelchörli mit, mit 14 Jahren gewann sie den Folklorenachwuchswettbewerb in der Sparte Jodel und heute, mit 21 Jahren, jodelt Arlette Wismer noch immer von Herzen gerne. Überall in der Schweiz und in der Umgebung tritt sie mit einem vielfältigen Repertoire auf. Dazu gehören traditionelle Jützli aber auch Stücke der modernen Volksmusik. Einige davon sind auf zwei produzierten Tonträgern zu hören. Treu begleitet wird Arlette stets von Doris Erdin, welche auf ihrer Handorgel virtuose Vorspiele und feinfühlige Untermalungen erklingen lässt.