schliessen

Werner Aeschbacher solo

Emmentaler Örgeli
«Vom Emmental in die Welt hinaus»

Werner Aeschbacher (1945) ist bereits als Bub im emmentalischen Eggiwil vom Örgeli-Fieber gepackt worden. Er spielt nicht nur meisterhaft auf unterschiedlichsten Örgelitypen, er ist auch ein leidenschaftlicher Klangforscher, Komponist und Instrumentensammler. Die Neugierde und die Offenheit, mit der Werner Aeschbacher verschiedensten Stilrichtungen und unterschiedlichsten Menschen begegnet, helfen ihm sein Repertoire ständig zu erweitern. Oft findet er in fremden Klängen auch Gemeinsamkeiten mit der Musik seiner Heimat. Drei Solo CD’s sind erschienen: Aeschbacher x solo (2009); Welewäg (2014) und Atchafalaya (2018).

 

Besetzung

Werner Aeschbacher: Diverse Schwyzerörgeli, Langnauerli

Video